Die Altersarmut gefährdet immer mehr Menschen, nicht von ungefähr!

Bis 67 Jahre / 70 Jahre arbeiten?

Und dann umfallen?

Ist das der richtige Weg zum Ruhestand?

  • Aktuelles Rentenniveau, Ihr Rentenbescheid vs. Inflation
  • Sicherheit und was Garantie wirklich heißt („Geldverbrennung“)
  • Rendite (Sparformen welche überhaupt 3% und mehr erwirtschaften können / Inflationsausgleich)
  • Flexibilität (sinnvolle Aufteilung in zeitlicher Hinsicht / Verfügbarkeit des Kapitals)
  • Steuerersparnisse, Kosten / Gebühren uvm.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich frühzeitig um Ihre persönliche Situation keine Sorgen mehr machen müssen und Sie Ihren Ruhestand vorziehen können (62. Lebensjahr oder sogar noch früher), wobei sich Ihr Geld weiterhin vermehrt!